Key Visual Romina
Selbstbestimmt mit Neurodermitis

Rominas Geschichte

Romina Lass war noch ein Säugling, als bei ihr die NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert. festgestellt wurde. Seither begleitet die Erkrankung die junge Frau durch wiederkehrende Schübe mit unterschiedlichem Ausmaß. Mehr erfahren...

Neurodermitis-Wissen

Ernährung und Neurodermitis

Ratgeber

Warum Ernährung nur bedingt Hautsache ist

Alles eine Frage der Ernährung? Nicht immer. „Bitte berühren“ räumt auf mit den größten Mythen rund um die Ernährung bei NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert..

Mehr erfahren

Weitere Ratgeberthemen

„Jeder kann sein Leben leben.“

Romina im Interview

Romina Lass war noch ein Säugling, als bei ihr die NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert. festgestellt wurde. Seither begleitet die Erkrankung die junge Frau durch wiederkehrende Schübe mit unterschiedlichem Ausmaß. Heute ist die 25-Jährige dank einer modernen Biologika-Therapie praktisch erscheinungsfrei. Bis dahin war es allerdings ein langer, steiniger Weg. Romina…

Mehr erfahren
Dermatolog*innen in deiner Nähe

Hautärzt*innen-Suche

Mit der Hautärzt*innen-Suche des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen e.V. (BVDD) auf „Bitte berühren“ findest du Spezialist*innen in deiner Nähe, die dir bei Fragen rund um deine NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert. und vor allem der damit verbundenen Therapie mit Rat zur Seite stehen.

Mehr erfahren
Eine Kampagne für Neurodermitis-Betroffene

„Bitte berühren“

Die Kampagne „Bitte berühren – Hand in Hand gegen Neurodermitis“ macht sich zusammen mit der Partnerkampagne „Bitte berühren – Gemeinsam aktiv gegen Schuppenflechte“ dafür stark, dass die Lebensqualität von Menschen mit chronischen Hauterkrankungen verbessert wird. In diesem Zusammenhang zeigt „Bitte berühren“ (neue) Wege zur Hilfe und Selbsthilfe für Menschen mit NeurodermitisChronisch oder chronisch-wiederkehrende entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft und sich durch Rötungen und Juckreiz äußert. auf und bietet Betroffenen Orientierung in Bezug auf die zahlreichen Möglichkeiten der Selbstversorgung, Therapien und im Alltag.